Nele Moser gewinnt Mixed U15

Am zweiten Maiwochenende trafen sich die Jugendlichen des Badminton Bezirks Wetzlar in Werdorf um ihr viertes Ranglistenturnier zu bestreiten.

Der VfB Erda konnte diesmal nur mit 8 Jugendlichen an den Start gehen.

U13: Hier gelang Sandy Kollender erneut der Sprung aufs Podium. Im Einzel wurde sie 3. und im Mixed erspielte sie sich einen zweiten Platz mit ihrem Partner Colin Sachs (TUS Driedorf).

U15: Hier waren Torben Andreeßen, Nele Moser und Jan Bertges aktiv. Jan belegte im Einzel den 4. und Torben den 7. Platz. Nele konnte sich erstmals in dieser Saison im Einzel den dritten Platz erspielen. Im Mixed lief es für Nele und Jan jeweils noch besser. Sie trafen im Finale, mit ihren jeweiligen Partnern, aufeinander. Jan und Kim Redhardt (TV Ehringshausen) wehrten sich tapfer, konnten den Sieg von Nele und Hamza Tamir (BLZ Mittelhessen) aber nicht verhindern.

U17: Diesmal waren nur die jüngeren Damen aktiv. Im Einzel belegte Johanna Schäfer den 7. Platz vor Muriel Valentin (8.), Hannah Moser (9.) und Viktoria Schäfer (9.). Im Mixed verpasste Johanna knapp den Sprung aufs Podium und wurde vierte mit ihrem Partner Heiko Schneider (BLZ Mittelhessen). Auf dem 5. Platz landeten Hannah Moser/Oaskar Nurbarsch (BV Gießen Hoppers)

Drucken